Ankündigung: Any Given Day – Limitless Tour 2024

Any Given Day laden im Februar zu ihrer Release-Tour Limitless ein und reisen einmal quer durch Europa. Als Support haben sie Of Virtue dabei.

Das Metalcore-Quintett wurde 2012 in Gelsenkirchen gegründet und besteht bis heute aus drei von vier Gründungsmitgliedern, lediglich Raphael Altmann wurde 2019 von Leon Stiller am Schlagzeug abgelöst. Die größte Aufmerksamkeit erlangten Any Given Day wohl 2013 durch ihr Metal-Cover von Rhiannas Diamonds, welches inzwischen auf YouTube stolze 15 Millionen Aufrufe vorweisen kann.

Noch im Gründungsjahr erschien eine Demo mit drei Songs, welche 2014 neu aufgenommen und unter Redfield Records im Debütalbum My Longest Way Home erneut veröffentlicht wurden. Es stieg auf Platz 28 in den deutschen Albumcharts ein, ihr zweites Album Everlasting von 2016 schaffte es sogar auf Platz 14.
2015 tourten sie bereits als Vorgruppe für Caliban durch Deutschland und 2017 mit Bury Tomorrow durch die UK.
Ihr drittes Studioalbum Overpower erschien 2019 über das Label Arising Emprie und am 26. Januar diesen Jahres soll die nächste Platte mit dem Namen Limitless das Licht der Welt erblicken.

 

Begleitet wird Any Given Day von dem Quartett Of Virtue aus Michigan, USA.
Sie bieten eine Mischung aus melodischem Hardcore und Metalcore, welche sowohl zum Moshen als auch zum Mitsingen einlädt und schrecken nicht vor dem Gebrauch von elektronischen sowie Rock- Elementen zurück.
Die Band wurde 2008 gegründet und brachte ohne Label zwei EPs, To breathe again (2009), Learn/Love (2012) und zwei Alben, Heartsound (2011) und Salvation (2015) heraus bevor sie 2019 bei Sharp Tone Records unter Vertrag genommen wurden und ihr drittes Werk What Defines You veröffentlichten.
2022 trennten sie sich wieder von Sharp Tone Records und wurden von Arising Empire aufgenommen. Im selben Jahr noch veröffentlichten sie die EP Sinner und im September 2023 ihr viertes Studioalbum Omen.

Die deutschen Termine der Tour:

01.02 Berlin
02.02. Hamburg
03.02 Köln
07.02 Wiesbaden
09.02 Stuttgart
17.02 München (Sold Out)
18.02 Nürnberg
20.02 Münster
21.02 Hannover

Tickets gibt es wie immer an den üblichen VVK Stellen oder direkt hier bei Eventim.*

*Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Wenn ihr Bestellungen über diese Links durchführt, entstehen euch keine zusätzlichen Kosten, aber wir erhalten eine kleine Provision und ihr unterstützt damit unsere redaktionelle Arbeit. Danke!

Mehr zu Any Given Day auf Dark-Art findet ihr hier:

 

Über RockaBunny 13 Artikel
Konzertfotografin die Momente und Emotionen da einfängt, wo sie sich Zuhause fühlt

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*