Ankündigung: Versengold – Lautes Gedenken Open Air

Eine der wohl bekanntesten deutschen Folk-Rock Bands, Versengold, gibt sich für drei Termine die Ehre, ihre neueste Platte Lautes Gedenken live und Open Air zu performen. Neben der regulären Tour und diversen Festivalauftritten haben sich drei spezielle Termine dazwischen geschlichen, nämlich die Lautes Gedenken Open Air Auftritte. Am 29.06. geht es auf den Festplatz in Rommerskirchen und am folgenden Tag, dem 30.06., im Rahmen der Kulturtage auf das Gut Wöllried nach Rottendorf bei Würzburg. Am 09.08. machen sie noch einmal Halt im Klostergarten in Immenstadt im Allgäu. Wer der Support sein wird, ist noch nicht bekannt.

 

Am 03. November 2023 erblickte Lautes Gedenken, das nunmehr neunte Album der sympathischen Nordlichter, das Licht der Welt. Versengold steht für deutschsprachigen Folk-Rock, mit modernen und teils auch aktuellen Themen. Seit ihrer Gründung im Jahr 2003 überraschen sie ihre Fans immer wieder mit anspruchs- und fantasievollen Texten, akustischen Stücken und Auftritten, ausgefallenen musikalischen Arrangements, und das alles mit einer ordentlichen Prise Irish Folk gewürzt. Ihren Weg zu den energievollen und sehr, sehr tanzbaren Songs fanden sie nach ihrer Neuausrichtung im Jahr 2011. Für eine Akustikband bauten sie einen intensiven und überraschenden klanglichen Druck auf, welcher sich immer auf die Crowd überträgt und sich während des Auftritts entlädt. Das Ganze oftmals gespickt mit virtuosen Instrumentaleinlagen. Zum breiten Repertoire des Sextetts gehören jedoch auch sanfte Töne, nachhaltige Balladen, sowie ruhigere Stücke.

Versengold ist live einfach immer ein Genuss. Man sieht und merkt den sechs Mannen auf der Bühne ihren Spaß an und genau dies überträgt sich auf die Besucher. Euch erwartet ein interaktives Sport- und Musikprogramm mit tanzen, singen und klatschen. Auch könnte es zu dem ein oder anderen Ausbruch eines folkigen Circlepits kommen. Die Jungs sind auf der Bühne zu Hause und ziehen euch mit Sicherheit ziemlich einfach in ihren Bann. Ölt die Stimme und schwingt das Tanzbein, Versengold ist im Haus! Ein Muss für jeden (Irish) Folk Fan!

 

Hier noch einmal die drei Termine für euch im Überblick. Tickets bekommt ihr hier! *

*Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Wenn ihr Bestellungen über diese Links durchführt, entstehen euch keine zusätzlichen Kosten, aber wir erhalten eine kleine Provision und ihr unterstützt damit unsere redaktionelle Arbeit. Danke!

29. Juni 2024 Lautes Gedenken Open Air, Rommerskirchen, Festplatz Rommerskirchen
30. Juni 2024 Lautes Gedenken Open Air, Rottendorf bei Würzburg, Gut Wöllried
09. August 2024 Lautes Gedenken Open Air Immenstadt im Allgäu, Klostergarten

 

Alles über die Band auf Dark-Art könnt ihr hier nachlesen!

 

Über Steffi 168 Artikel
Fotografin und Schreiberling. Seit Frühjahr 2022 dabei, angeschleppt wurde ich von Roksi und Matthias, welche mein Interesse an der Konzertfotografie geweckt haben. Ich bin bevorzugt auf kleineren Festivals und Veranstaltungen im Bereich Pagan, Viking und Folkmetal, soweit atmospheric Black Metal und Melo Death unterwegs. Zu meinen Lieblingsbands zählen unter anderem Vanaheim, Cân Bardd und Dark Tranquility

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*